Immobilien kaufen in Ebersbach an der Fils (Stadt)

Sie sind auf der Suche nach einer Kaufimmobilie in Ebersbach an der Fils? Hier finden Sie neben aktuellen Inseraten der ansässigen Makler für z.B. Eigenheime oder Eigentumswohnungen auch nützliche Informationen zum Immobilienmarkt in Ebersbach an der Fils.

Weitere Informationen>>

Viel Platz in herrlicher Lage
Premium
284.000,00 €
6 Zi.
130 m2
Kaufpreis

Dieses herrlich sonnige und naturnah gelegene Reihenhaus bietet viel Platz für eine Familie. Im Erdgeschoss befinden sich das Wohn-/ Esszimmer, die…

284.000,00 €
6 Zi.
130 m2
Kaufpreis
73061 Ebersbach
Balkon / Terrasse Parkmöglichkeit
Attraktive Wohnung - mit Balkon und Abstellraum
Premium
179.000,00 €
3 Zi.
78 m2
Kaufpreis

Sie suchen eine Wohnung zum Leben oder eine Kapitalanlage? Dann sollten Sie sich diese Wohnung einmal näher anschauen. Die Wohnung befindet sich im…

179.000,00 €
3 Zi.
78 m2
Kaufpreis
73061 Ebersbach
Balkon / Terrasse Einbauküche

Passende Immobilien in der Umgebung von Ebersbach an der Fils (Stadt):

470.000,00 €
7 Zi.
208 m2
Kaufpreis
73095 Albershausen
560.000,00 €
7,5 Zi.
161 m2
Kaufpreis
73066 Im Nassachtal bei Uhingen
125.000,00 €
2,5 Zi.
59 m2
Kaufpreis
73066 Uhingen
Preis auf Anfrage
73066 Uhingen
Preis auf Anfrage
73066 Uhingen

Die baden-württembergische Stadt Ebersbach an der Fils ist in sieben Teilgemeinden gegliedert und liegt am Rande des Nassachtals. An die 15.000 Einwohner leben in Ebersbach auf einer Fläche von fast 27 Quadratkilometern. Die Stadt gehört zur Metropolregion Stuttgart, was Ebersbach für manchen Immobilienkäufer attraktiv macht: Hier lebt man in der Nähe der Stadt, ohne dem Großstadttrubel Tag für Tag ausgesetzt zu sein.

Darüber hinaus hat Ebersbach besonders schöne alte Bauwerke zu bieten: Dazu gehören zum Beispiel das „Alte Pfarrhaus“ aus dem Jahre 1581, das Museumsgebäude „Alte Post“, errichtet 1596, und die Veitskirche, die im spätgotischen Stil erbaut wurde. Das Stadtbild ist vor allem geprägt von Mehrfamilienhäusern mit Garten. In Stadtrandnähe werden die Gärten deutlich größer, hier stehen auch mehr Einfamilienhäuser als in der Stadtmitte. Auch kulturell ist hier an alles gedacht, von Sportmöglichkeiten über Vereine bis hin zu Museen bleibt auf diesem Gebiet kein Wunsch offen. Trotzdem herrscht allgemein eher ein ländlicher und naturverbundener Charakter. Die Preise für Kaufimmobilien liegen im mittleren Preissegment zwischen 1.000 und 2.000 Euro pro Quadratmeter.