Immobiliensuche

Mieten
Kaufen
Ort, PLZ oder Objekt ID
Preis (Euro)
Zimmer:
Wohnfläche (m²)

Alles rund um das Thema Immobilien

  • Baufinanzierung

    News, Tipps & Tricks, staatliche Förderungen, Risiken, Finanzrechner, Versicherungen » mehr

  • Immobilienratgeber Checklisten

    Alle Checklisten die Sie rund um die Immobilie benötigen » mehr

  • Neubau/Ausbau

    Grundstücke finden, Förderungen, Bauplaner, Energieausweis, Musterhäuser, Trends » mehr

  • Umzug/Makler

    Umzug planen und vorbereiten, Umzugsfirmen, Tipps, Transport, Recht, News » mehr

  • Einrichten

    Farbenratgeber, Wohntrends, Einrichtungsplaner, Katalogbestellung, Materialien » mehr

  • Energie

    News, Tipps & Tricks, staatliche Förderungen, Risiken, Finanzrechner, Versicherungen » mehr

  • Recht

    Baurecht, Mietrecht, Nebenkosten, Urteile, News, Tipps für Immobilienmakler » mehr

Anzeige

Top Immobilien-Partner Ihrer Region
Anzeige

  • Immobilien-Börse-Ulm
  • Immobilien Nothhelfer IVD
  • Realgrund AG
  • Tentschert Immobilien GmbH & Co. KG
  • August Inhofer Wohnbau
  • Göttfried Immobilien GmbH
  • schuler immobilien GmbH
  • Munk Immobilien
  • HFI-Immobilien Helga Fleckenstein

Immobilien in Ulm und Umgebung

Mit seinem weltbekannten Münster im Zentrum, der schwäbischen Alb in der Umgebung und der Donau gehört Ulm zu den sehenswertesten Städten Baden-Württembergs. Das lebendige Mittelzentrum hat in den letzten Jahren deutlich an Einwohner gewonnen, was zu einer erhöhten Nachfrage auf dem Immobilienmarkt Ulms geführt hat. Derzeit bevölkern knapp 124.000 Menschen die Stadt, darunter weit über 10.000 Studenten.

Als Universitätsstadt ist Ulm ein Magnet für junge Menschen und Wissenschaftler. Das hat gleich auf mehreren Ebenen Auswirkungen auf die Stadt: Das Stadtbild ist jung, lebendig und von studentischer Kultur geprägt, gleichzeitig werden kleine und günstige Wohnungen in Ulm oft gesucht. Die große Nachfrage sorgt gleichzeitig für steigende Preise bei Wohnungen bis 40 m² - hier ist Ausdauer bei der Wohnungssuche gefragt.

Gleichzeitig bildet die Wissenschaft den Nährboden für die erfolgreiche Wirtschaft der Stadt. Eine Reihe an Großkonzernen verschiedener Sparten haben Hauptquartier oder wichtige Dependenzen in Ulm. So lockt die Automobilindustrie auch dank ihrer Zuliefererbetriebe mit einigem Arbeitsplatzpotenzial und macht den Wohnungsmarkt in Ulm vor allem im Bereich der Mietwohnungen äußerst beliebt. Sehr attraktiv ist auch ein Hauskauf in Ulm, insbesondere etwas außerhalb des Stadtzentrums.

Ergänzt wird die wirtschaftliche Basis der Stadt durch zahlreiche Elektronikkonzerne, die mitunter eng mit der stadteigenen Universität im Wissenschaftsbereich kooperieren. Doch auch aus der Universität selbst gehen immer wieder Ausgründungen hervor, denen preiswerte Gewerberäume zur Miete in Ulms Gewerbegebieten zur Verfügung stehen.

Ulm möchte sich familienfreundlich präsentieren, und wie es sich für eine Universitätsstadt gehört, setzt man in dieser Stadt Baden-Württembergs auf den eigenen Nachwuchs. Entsprechend findet sich hier ein flächendeckendes Netz an Schulen unterschiedlicher Bildungsgänge. Auch das Freizeitangebot kann sich sehen lassen und richtet sich vorrangig an die junge Zielgruppe. Das Straßenbild ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern mit Gärten, die ein grünes Ambiente vermitteln. In zentraleren Stadtteilen dominieren Mehrfamilienhäuser.