Immobilien mieten in Heidenheim an der Brenz (Stadt)

Für Ihre Suche nach Mietimmobilien in Heidenheim an der Brenz finden Sie hier neben aktuellen Immobilieninseraten auch Informationen zur Stadt Heidenheim an der Brenz als Wohnort und dem hiesigen Immobilienmarkt.

Weitere Informationen>>


Passende Wohnungen in der Umgebung von Heidenheim an der Brenz (Stadt):

650,00 €
2 Zi.
50 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
73447 Oberkochen
990,00 €
5,5 Zi.
128 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
Wiesenstr. 29, 89542 Herbrechtingen
424,00 €
2 Zi.
73 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
89558 Böhmenkirch
424,00 €
2 Zi.
73 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
89558 Böhmenkirch
380,00 €
2 Zi.
80 m2
Kaltmiete, zzgl. NK
89558 Böhmenkirch

Die Stadt Heidenheim an der Brenz liegt in Ostwürttemberg an der Grenze zum Bundesland Bayern. Sie ist mit einer Fläche von 107,1 Quadratkilometern die drittgrößte Stadt der Region. In der Gemeinde am nordöstlichen Ende der Schwäbischen Alb leben knapp 48.200 Menschen.

In Heidenheim ist viel Industrie ansässig. Zahlreiche Großunternehmen mit mehreren tausenden Beschäftigten wie die Voith GmbH (Maschinenbau), Paul Hartmann AG (Verbandsstoffe) oder die Epcos AG (Elektronik) haben in der Stadt ihren Sitz. Hinzu kommen mittelständische Unternehmen.

Die Gemeinde liegt etwas mehr als 30 Kilometer von Ulm entfernt und rund 17 Kilometer von Aalen, beide Städte und das Umland sind durch die nahegelegene Autobahn 7 und die Bundesstraßen 19 und 466 problemlos erreichbar. Die Infrastruktur der Gemeinde und die Verkehrsanbindung an die Fernverkehrsstraßen in alle Richtungen sind also als vorteilhaft zu bezeichnen. Mannigfaltige Bildungseinrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten sowie Kultur- und Freizeitangebote machen Heidenheim an der Brenz zusätzlich zu einem gefragten Wohnort für alle Generationen.

Im Ortskern ist die Bebauung sehr dicht. Hier sind Mehrfamilienhäuser vorherrschend, die ab 5 Euro pro Quadratmeter Mietpreis zu haben sind. In Innenstadtnähe kosten Wohnungen zum Kauf auch schon mal 12 Euro je Quadratmeter. An den Stadträndern dagegen geht es ruhiger und beschaulicher zu. Neubaugebiete mit Ein- und Zweifamilienhäusern sind in allen Himmelsrichtungen anzutreffen.