Immobilien in Geislingen mieten

Sie suchen nach einer Mietimmobilie in Geislingen? Bei immo.swp.de finden Sie neben Inseraten für z. B. Mietwohnungen oder Mietshäuser auch Informationen über den Ort Geislingen.

Weitere Informationen>>

60 Kilometer von der Landeshauptstadt Stuttgart entfernt im Zollernalbkreis, trifft man auf die Gemeinde Geislingen. Der Ort hat rund 6.000 Einwohner, die auf einer Fläche von knapp 32 Quadratkilometern leben. Geislingen besteht aus drei Stadtteilen, die früher eigenständige Gemeinden waren: Geislingen, Binsdorf und Erlaheim. In Binsdorf finden sich die architektonisch ansprechenden Sehenswürdigkeiten St. Markuskirche, das Rathaus mit Fachwerkbau, die Friedhofskapelle, und die Loretokapelle. Erlaheim besticht vor allem durch das Naturschutzgebiet Eichberg mit einem Streuobstlehrpfad. Der Stadtteil Geislingen kann neben diversen hübschen Kirchen mit einem 1426 erbauten Wasserschloss aufwarten.

Das Städtchen ist vor allem im Ortskern dicht bebaut, dort gibt es vorrangig Wohnungen zur Miete. Zu Geislingens Stadträndern hin stehen die Häuser etwas lockerer. Dennoch herrschen in der gesamten Stadt Ein- und Mehrfamilienhäuser mit Gärten vor, was den dörflichen Charakter des von landwirtschaftlichen Flächen umgebenen Geislingen noch unterstreicht.

Der Ort liegt sehr verkehrsgünstig: Über die Landesstraße 415 besteht eine direkte Verbindung zur Autobahn 81 von Würzburg nach Gottmadingen in der Nähe der Grenze zur Schweiz. Außerdem besteht ein Anschluss an die Bundesstraße 27 nach Balingen. Weiterhin gibt es die Kreisstraßen 7121 und 7122, welche die Ortsteile Geislingens mit der Landesstraße 415 verbinden. Ebenso gehört Geislingen zum öffentlichen Nahverkehrsnetz des Verkehrsverbundes Neckar-Alb-Donau. Diese guten Verkehrsanbindungen und die Tatsache, dass diverse Einkaufsmöglichkeiten vorhanden sind, sind wichtige Aspekte für Pendler, die zwar in der Großstadt arbeiten, aber lieber ländlich wohnen möchten.