Gastronomie-Immobilien kaufen in Dillingen a.d. Donau (Kreis)


Passende Immobilien in der Umgebung von Dillingen a.d. Donau (Kreis):

Im Sanierungsgebiet in der Ortsmitte von Dischingen - Wohn- und Geschäftshaus
Top Premium Im Sanierungsgebiet in der Ortsmitte von Dischingen - Wohn- und Geschäftshaus
210.000,00 €
8 Zi.
831 m2
Kaufpreis

Dieses alte aber immer noch beliebte und überall bekannte Gasthaus mit Nebenräumen und Nebengebäuden wurde ca. 1900 gebaut. Danach wurde immer mal…

210.000,00 €
8 Zi.
831 m2
Kaufpreis
89561 Dischingen
Verwirklichen Sie Ihre Gewerbe-Idee in Wemding!
Top Premium Verwirklichen Sie Ihre Gewerbe-Idee in Wemding!
1.100.000,00 €
850 m2
Kaufpreis

Momentan besteht dieses Angebot aus einer voll ausgestatteten Gaststätte im Erdgeschoss, einem Hotel über 3 Geschosse und einer flexibel…

1.100.000,00 €
850 m2
Kaufpreis
86650 Wemding
Ansprechendes Restaurant mit schönem Ambiente, Außenterrasse und separatem Grundstück
Top Premium Ansprechendes Restaurant mit schönem Ambiente, Außenterrasse und separatem Grundstück
490.000,00 €
460 m2
Kaufpreis

Im Erdgeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses präsentiert sich dieses großzügige Restaurant mit ca. 250 qm Gastraumfläche und schöner…

490.000,00 €
460 m2
Kaufpreis
73084 Salach
Hotelprojekt mit toller Anbindung zur A8 Richtung Stuttgart und Ulm
Top Premium Hotelprojekt mit toller Anbindung zur A8 Richtung Stuttgart und Ulm
4.600.000,00 €
52 Zi.
2.000 m2
Kaufpreis

Sehr geehrte InvestorInnen,ich freue mich, Ihnen ein bestens durchdachtes Hotelprojekt in der Nähe des Stuttgarter Flughafens sowie zur A8 anbieten…

4.600.000,00 €
52 Zi.
2.000 m2
Kaufpreis
73119 Zell unter Aichelberg
Quelle: immo.kurier.at
Autobahnhotel*** im schönen Hohenlohe - Baden Württemberg
Top Premium Autobahnhotel*** im schönen Hohenlohe - Baden Württemberg
Preis auf Anfrage
19 Zi.
5.851 m2

Direkt an der Bundesautobahn A6 Ausfahrt Crailsheim/Satteldorf. Entfernung zu den nächsten Großstädten Nürnberg u. Stuttgart ca. 100 km.…

Preis auf Anfrage
19 Zi.
5.851 m2
74589 Satteldorf
Quelle: www.ahgzimmo.de