Restaurant und Hotelbetrieb bestens eingeführt. Ihr Weg in die Selbstständigkeit

73114 Schlat

850.000,00 €
Kauf
480 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
73114 Schlat
Immobilien­typ
Gewerbe, Gastgewerbe
Gesamtfläche
480 m2
Grundstück
1.194 m2
Wohnfläche
187 m2
Nutzfläche
168 m2
Gastrofläche
125 m2
Online-ID
4743216
Anbieter-ID
A708
Stand vom
19.03.2019
Kauf­preis
850.000,00 €
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3.900,00 €
Provision für Käufer
4,76 aus dem notariellen Kaufpreis (inkl. MwSt)
unterkellert
ja
Klimatisiert
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Garage
Heizungsart
Zentralheizung

Diese Gastronomie und das Hotel – Inhaber geleitet - sind am Ort und in der Region bestens eingeführt und es besteht eine anhaltend gute Nachfrage. Die Konzeption ist geschickt angelegt. Der Hotelbereich speist seine kontinuierliche Nachfrage u. a. auch durch den günstig gelegenen Hotel-Einzugsbereich aus dem Raum Stuttgart und der Stuttgarter Messe, die zwischenzeitlich dort deutlich überhöhte Übernachtungspreise aufrufen. So kommt über die Hälfte des Ertrages aus dem gut ausgelasteten Hotelbereich, durch die konstante Kundenbindung in Verbindung mit einem soliden Deckungsbeitrag aus dem Gastronomiebereich mit exquisiter Küche, die weit in der Region bekannt und nachgefragt ist. Die Gastronomie ist u. a. mit einer attraktiven Terrassen- und Gartenanlage ausgestattet. Die Bindung ans Haus wird ferner durch die geschickte Pflege von Aktivitäten im Ort und zu Vereinen gesichert. Das Hotelkonzept mit seinen freundlichen, hellen Hotelzimmern, zum Teil mit Balkon, mit der Möglichkeit für einen Garagenstellplatz und mit ausreichenden Stellplätzen auf dem eigenen Parkplatz des Anwesens, verbunden mit einer guten Küche sichert eine beständige Auslastung und solide Erträge. Sehr vorteilhaft und nachgefragt ist das Hotelkonzept auch durch die Zimmergröße und Anzahl, die eine für den Wettbewerb günstige Bewirtschaftung und Preisgestaltung erlaubt. Dazu hat auch der ständige Ausbau des Hotelstandards in den Zimmern, in einen seniorengerechten Sanitärbereich/ bodengleiche Dusche oder der ebenerdige rollstuhlgerechte Zugang für die Gäste beigetragen. Kurz, die Gastronomie und das Hotel wurden stets in einem guten Zustand gehalten. Fortlaufenden wurden Investitionen für die Instandhaltungen, Erweiterungen und den Umbauten durchgeführt. In den 70 - 80 ziger Jahren wurde nach dem Garagenausbau eine Aufstockung mit Vollwärmeschutz durchgeführt, der Gastraum wurde nach Süden ausgebaut. 1990 kamen 2 Wohneinheiten dazu. Im Jahr 2000 wurde der helle und freundliche Wintergarten angelegt und 2000 das Dach saniert. Heute zeigt sich das Gesamtobjekt in einem tadellosen Zustand. Die Zimmer sind modernisiert, die Sanitäranlagen haben einen hohen Standard. Der Anlieferbereich ist überdacht. Dieser Standard gilt auch für die gesamte Technik. Durch die Art der Nutzung ist die Elektroausstattung umfangreich ausgelegt, die Gastro – Küchenausstattung hat alle erforderlichen Installationen; Kühl- und Tiefkühlraum als Zelleneinbau, Getränkekühlraum (Massivraum), eine umfassenden Lüftungsanlage für die Gastronomie, Küchenbereiche sowie für alle innenliegenden Räume. 2014 wurde eine neue Brennwertheizung installiert.Der Hotel – und Wohnbereich ist überschaubar, gut zu bewirtschaften u. setzt sich wie folgt zusammen: Hotelzimmer 8 mit 15 Betten sowie 2 Wohneinheiten für die Betreiberfamilie. Wobei die Wohneinheiten sehr wohl noch in eine Erweiterung des Zimmerangebots umgewandelt werden können. Es stehen 20 Stellplätze und 3 Garagen und eine Großgarage zur Verfügung. Der Gastronomiebereich hat ein Hauptrestaurant, Nebenräume für Veranstaltungen und Feiern, und einen Wintergarten und eine Sommerterrasse. Insg. stehen im Restaurant mit NZ 80 Plätze, im Wintergarten 60 Plätze und im Bereich Freisitz 20 Plätze zur Verfügung. Die Gastronomie ist auf das Vollsortiment der Frischzu-bereitung ausgerichtet. Selbstverständlich stehen alle nötigen technischen Einrichtungen zur Verfügung.


Lage

Der gepflegte Gastronomie – Hotel – Objekt liegt im Landkreis Göppingen bestens angebunden zwischen der B10 und der A8 und damit gut angebunden für viele STAMMGÄSTE, u. a. Handlungsreisende und Monteure, die in der mit Gewerbe- und Industriebetrieben gut ausgestatteten Region befristet ihrer Arbeit nachgehen, oder den Ferienreisenden, die wandern oder die durch die räumliche Nähe zu den attraktiven Plätzen der Voralbregion, mit allein 3 Mineralbädern, Erholung und Entspannung suchen. Auch weichen viele Nachfrager und Messebesucher aus der überteuerten Hotelregion Stuttgart / Messe gerne auf dieses Hotel aus.


Sonstiges

Dieses Gewerbeanwesen steht in einem erfolgreich laufenden Betrieb und kann für Fachleute oder für ein geplantes START UP übernommen werden. Eine sorgfältige Einarbeitung und Übergabe wird gewährleistet. Der geplante Verkauf und die Übergabe sind im fortgeschrittenen Alter der Inhaber begründet, die auch keinen Nachfolger haben. Wobei die Inhaber aber auf jeden Fall noch in eine sehr gute gesundheitliche Verfassung haben, Freude an Ihrem Betrieb haben und deshalb gerne mit Rat und Tat zur Verfügung stehen werden, wenn diese gewünscht wird. Selbstverständlich stellen wir Ihnen bei einer Kontaktaufnahme alle für Ihre Beurteilung nötigen Unterlagen (auch Pläne, Zeichnung, Bemaßung, Nachweise der Umbauarbeiten etc.) kurzfristig zur Verfügung. Auch wird Ihnen bei Besichtigung ein Energieausweis vorgelegt. Die Flächenangaben und – Definitionen sind nach Angaben des Eigentümers sorgfältig recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Alle für Sie nötigen Unterlagen werden Sie jedoch in diesem Zusammenhang bei unserer Kontaktaufnahme erhalten. Bitte geben Sie bei Ihrer Kontaktaufnahme unbedingt Ihre vollständige Anschrift sowie Ihre Telefonnummer an.

Karte nicht verfügbar

Lärmpegel

Leider sind zu diesem Objekt keine Lärmdaten verfügbar.

In Ihrer Umgebung

  • Enzbachweg
  • Rommentaler Straße
    • Kirche
    • Bachstraße
    • Eschenstraße Heizwerk
    • Ursenwang Grundschule
  • Grundschule Schlat
  • Ursenwangschule
  • Blockhaus

Michael Schempp Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Schempp

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.swp.de, Objekt A708 - vielen Dank!