Mühlenanwesen und Hotel am See...

74579 Fichtenau

1.495.000,00 €
Kaufpreis
980 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
74579 Fichtenau
Immobilien­typ
Gewerbe, Wohnen, Sonstiges, Sonstiges Gewerbe, Sonstiges Wohnen
Gesamtfläche
980 m2
Grundstück
79.829 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5782219
Anbieter-ID
31434
Stand vom
05.09.2020
Kauf­preis
1.495.000,00 €
Provision für Käufer
4,76 % (inkl. MwSt.)

vom Kaufpreis

Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
113,00 kWh/m2a
Gültig bis
27.02.2030
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1795
letzte Modernisierung
1795
Befeu­e­rungs­art
Gas

Dieses großzügige Anwesen mit einer Gesamtnutzfläche von über 980 m² und ca. 80.000 m² Grundstücks-/Gewässerfläche erfüllt alle Wünsche und Vorstellungen, um Arbeiten und Wohnen in traumhafter Natur zu vereinen.

Das gesamte Anwesen besteht auf verschieden Gebäuden, zwei Seen sowie Grünland, Garten und Hoffläche.

Das Haupthaus - ein Mühlengebäude erbaut im Jahre 1795 - beinhaltet im Untergeschoss eine urige Gaststube für ca. 30 Gäste und ein kleines Nebenzimmer für 10 Gäste. Die Mühlenstube befindet sich im Erdgeschoss und ist mit einem Kachelofen ausgestattet.

Ca. 2019 wurde in diesem Gebäude die Gasheizung erneuert, sowie 2012 die Strom- und ein Großteil der Wasserversorgung.

Die Bauernstube verfügt über eine hochwertige Einbauküche, die im Gebäude verbleibt und mitverkauft ist.

In der Wohnung im ersten Stock ist eine "Küchenhexe" vorhanden, ein Holzherd der Firma Lohberger. Dieser ist neben der Funktion als Kochstelle auch ein stimmungsvoller Wärmespender.

Im Gebäude befindet sich eine Gastronomische Küche und eine Kaffeeküche mit Kühltheke.

Das Obergeschoss verfügt über ein Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer, das Badezimmer und eine Sauna.

Im Dachgeschoss besteht eine weitere Ausbaureserve für ein Studio oder weitere Zimmer.

Das Nebengebäude wurde im Jahre 1964 zum Hoteltrakt umgewandelt.

Dort findet man einen großen Saal mit Platz für bis zu 100 Gästen und einen Seminarraum mit moderner LED-Beleuchtung für bis zu 30 Gäste, eine Gastroküche, ein Kühlhaus, eine Frühstücksküche sowie 9 Doppelzimmer mit Bad und WC und eine Gästeküche.

In diesem Gebäude ist eine Ausbaureserve von ca. 300 qm gegeben. Außerdem ist eine 3-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad mit separatem Eingang vorhanden.

Auf dem weitläufigen Gelände befindet sich ein beheizbarer Außenpavillon und davor, unter einem großen Dach, eine Sommerküche mit Lehmbackofen.

Mitten auf dem Hofgrundstück gibt es einen weiteren Pavillon mit darunter liegendem Fischhälterbecken, der im Sommer für angenehme Kühle sorgt.

Das gesamte Anwesen umfasst eine Fläche von knapp 8 ha. Davon sind ca. 20.000 qm auf zwei Seen verteilt, der Rest ist Grünland, Garten- und Hoffläche.

Das Grünland wird bislang von Schafen und Ziegen abgeweidet und zur Produktion von Winterfutter benutzt. Die Schafe sind in einer eingezäunten Dauerweide mit offenem Stall untergebracht. Hier wird ein landwirtschaftlicher Betrieb mit ca. 4,7 ha förderungsfähigen Wiesen unterhalten. Es gibt ca. 70 Obstbäume, die EU-BIO-zertifiziert sind (Lacon Institut).

Auch existieren ein 2018 erbauter Maschinenschuppen mit 90 qm für landwirtschaftliche Geräte, ein Hühnerstall und ein Selbstversorgergarten mit Gewächshaus und Folientunnel.

Im Angebot ist auch eine Photovoltaikanlage mit 16,5 kWp und 10 kw-Speicher enthalten.

Im Naturkeller kann Gemüse und Obst vom eigenen Hof gelagert werden.

Das Anwesen bietet unzählige Nutzungsmöglichkeiten, wie Hochzeiten, Familienfeiern, Naturseminare u.v.m. in einem besonderen und einzigartigen Ambiente.

Energieausweis Mühlengebäude Hammermühle 1, Baujahr 1795 - Gewerblicher Teil:
Gas-Zentralheizung, erneuert im Jahre 2019
Primärenergiebedarf: 769 kWh/(m²•a)

Energieausweis Mühlengebäude Hammermühle 1, Baujahr 1795 - Privater Teil:
Gas-Zentralheizung, erneuert im Jahre 2019
Endenergiebedarf: 113 kWh/(m²•a)

Energieausweis Hotelgebäude/Gästehaus Hammermühle 1, Baujahr 1990 -
Gewerblicher Teil:
Öl-Zentralheizung
Endenergieverbrauch Wärme: 116 kWh/(m²•a)
Endenergieverbrauch Strom: 20 kWh/(m²•a)


Lage

Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier am richtigen Platz. Hier ist die Welt in Ordnung.
Die Wäldergemeinde Fichtenau mit mehreren Teilorten befindet sich idyllisch gelegen am nordöstlichen Rand von Baden-Württemberg. Nach Dinkelsbühl sind es nur wenige Kilometer, die Mittelzentren Crailsheim und Ellwangen sind ebenfalls in kurzer Zeit erreichbar.

Karte nicht verfügbar

Lärmpegel

Leider sind zu diesem Objekt keine Lärmdaten verfügbar.

In Ihrer Umgebung

  • Bäckerei Lutz
    1,92 km
  • Metzgerei Wieland
    2,00 km
    • Schroff Outdoor
      3,28 km
  • Wildenstein Promenadenweg
    1,84 km
  • Wildenstein Rößle
    1,88 km
    • Wildenstein Rathaus
      1,96 km

Sparkasse Schwäbisch Hall - Crailsheim

Ihr Ansprechpartner

Herr Roland Fessel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.swp.de, Objekt 31434 - vielen Dank!