Investitionshungrig? Sorgenfreies Anlageobjekt in der Neu-Ulmer Stadtmitte!

89231 Neu-Ulm

1.670.000,00 €
Kauf
423
m2

Objektdaten

Adresse
89231 Neu-Ulm
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Zinshaus/Renditeobjekt, Wohn und Geschäftshaus, Sonstiges, Sonstiges Gewerbe
Gesamtfläche
545 m2
Grundstück
300 m2
Wohnfläche
423 m2
Nutzfläche
122 m2
Vermietet
Baujahr
1946
Online-ID
4745550
Anbieter-ID
2-7207
Stand vom
18.04.2019
Kauf­preis
1.670.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Balkon- und Terrassenzahl
2
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
122,5 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
11.2026
Aus­stell­datum
06.11.2016
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1946
Befeu­e­rungs­art
Gas

Kapitalanlagen in zentraler Innenstadtlage zeigen sich in Zeiten niedriger Zinsen äußerst selten. In Neu-Ulms beliebter Stadtmitte bietet sich Ihnen nun die Gelegenheit eines lukrativen Wohn- und Geschäftshauses in herausragender Lage und bemerkenswertem Zustand. Nach dem Wiederaufbau im Jahre 1946 wurden vor allem in der Zeit ab 2007 umfangreiche Sanierungsarbeiten zur Wertstabilität des Hauses durchgeführt. Neben einer aufwendigen Sanierung des Daches wurde auch die Gas-Zentralheizung ausgetauscht. Die Bäder, Boden- und Wandbeläge sowie Elektro- und Steigleitungen wurden ebenfalls erneuert, eine detaillierte Auflistung der Arbeiten finden Sie untenstehend. Jede einzelne Wohneinheit zeigt sich bestens unterhalten und in zeitgemäßem Zustand. Zum jetzigen Zeitpunkt besteht keine Notwendigkeit für weitere Modernisierungsmaßnahmen. Das reizvolle Haus an der Ecke Ludwigstraße und Friedenstraße besteht aus insgesamt 8-Parteien. Im Erdgeschoss finden sich auf insgesamt 121 m² zwei Ladengeschäfte mit Schaufensterfronten wieder, darüber folgen sechs Wohneinheiten mit Wohnflächen zwischen 54 und 93 m², verteilt auf 3 bis 5 Zimmer. Bis auf zwei von den Eigentümern selbst bewohnte Einheiten, die nach dem Verkauf in Mietverhältnisse umgewandelt werden können, sind alle Einheiten dem Mietspiegel angepasst vermietet. Die Höhe der jährlichen Nettomieteinnahmen beträgt dann EUR 76.080,00 somit ergibt sich eine Bruttomietrendite in Höhe von 4,6 %. Weiteres Potenzial besteht durch die vorliegende Baugenehmigung für drei Balkone an der Südwestseite des Hauses sowie einem bereits für den Ausbau vorbereiteten Dachraum, durch den die Wohnung im Dachgeschoss Süd erweiterbar ist. Hier passt die Lage: Die Ludwigstraße soll als Hauptachse in der Neu-Ulmer Innenstadt eine Aufwertung durch die Stadt Neu-Ulm erhalten und zu einer attraktiven innerstädtischen Straße mit besonderem Charakter umgestaltet werden. Die Umsetzung dieser Arbeiten ist ab dem Jahr 2022 von der Stadt Neu-Ulm geplant. Zudem befindet sich die Ludwigsstraße in dem groß angelegten Sanierungsgebiet I der Stadt Neu-Ulm, seit 1993 werden städtebauliche Maßnahmen zur Aufwertung der Innenstadt durchgeführt. Einen anfallenden Ausgleichsbeitrag der die sanierungsbedingte Wertsteigerung des Grundstücks widerspiegelt, ist vom Käufer nach Abschluss des Verfahrens zu tragen.


Lage

In der hoch frequentierten Neu-Ulmer Stadtmitte, sehr zentral gelegen, bietet das Wohn- und Geschäftshaus seinen Nutzern optimalen Zugang zur gesamten Infrastruktur. Anschluss an den ÖPNV bietet bspw. eine Bushaltestelle, nur wenige Meter vom Haus entfernt. Der Bahnhof und auch die Glacis Galerie sind fußläufig in weniger als 5 Minuten erreichbar. Die Bundesstraßen B10 und B28 sowie auch die Autobahnen A7 und A8 finden mit dem Auto in ca. 7 Minuten Anschluss. Neben der optimalen Infrastruktur ist auch der hohe Freizeitwert ein Vorteil - so sorgen unter anderem die Nähe zur Donau, dem Glacis Park und der Friedrichsau für entspannte Stunden in der Freizeit. All diese Faktoren, gepaart mit dem stark wachsenden Wirtschaftsstandort Ulm/Neu-Ulm, versprechen Ihnen eine lohnende Investition und hohe Vermietbarkeit.


Sonstiges

Baubeschreibung: Historie: 1946 Wiederaufbau des Gebäudes; 1993 Erneuerung der Fenster in den Wohneinheiten (2-fach Isolierverglasung mit Kunststoffrahmen in weiß); 2007 Erneuerung der Gas-Zentralheizung (Marke Vaillant); 2007-2009 Erneuerung der Schaufenster sowie Alu-Türen der Gewerbeeinheiten und Alu-Haustüre; 2007-2010 Sanierung aller Bäder; 2007-2018 Erneuerung der Strangleitungen (KuperMepla-Verrohrung); 2007 Erneuerung der Elektroleitungen (Wohnung 1.OG Nord und UG nicht vollständig); 2007-2018 Erneuerung der Bodenbeläge in Laminat (Gewerbe und Wohnen); 2007-2018 Erneuerung der Wandbeläge in Feinputz (Wohnung 1.OG Nord und 2. OG Nord nicht vollständig); 2008 Erneuerungen der Balkontüren (Wohnung 1.OG Nord und 2.OG Nord); 2010 Sanierung des Treppenhauses; 2013, 2017, 2018 Einbauküchen in den Wohnungen 1.OG Nord, 2.OG Nord und DG Nord (im Kaufpreis inbegriffen, Wert ca. EUR 25.000,-); 2017 Erneuerung des Daches (Biberschwanzziegel) mit doppelter Dämmung; 2017 Erneuerungen der Dachflächenfenster im 1.DG; 2017 Erneuerung der Fenster im 2.DG; 2018 Einbau einer Videosprechanlage in allen Wohneinheiten

Karte nicht verfügbar

Lärmpegel

Leider können zu diesem Objekt keine Lärmdaten angezeigt werden, da vom Anbieter keine konkreten Adressinformationen wie Straße und Hausnummer hinterlegt worden sind.

Ihr Ansprechpartner

Helmut Mahler

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.swp.de, Objekt 2-7207 - vielen Dank!