Interessantes Immobilienpaket für gewerbliche Nutzung und/oder als Kapitalanlage

89150 Laichingen

399.000,00 €
Kaufpreis
14
Zimmer
519 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
89150 Laichingen
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Haus
Zimmer
14
Grundstück
684 m2
Nutzfläche
519 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Online-ID
8393118
Anbieter-ID
141360020-622/2
Stand vom
31.01.2023
Kauf­preis
399.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. 19 % Mwst
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
259.10 kWh/m2a
Gültig bis
19.03.2032
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1952
Baujahr laut Energieausweis
1952
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Hier bieten sich Ihnen ein interessantes Immobilienpaket mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten in zentraler Lage in Laichingen. Suchen Sie großzügige Gewerberäume für Praxisräume, Büros auch mit Archiv oder mit der Möglichkeit zusätzlich eine Werkstatt einzurichten mit Lagerräumen, dann sind Sie hier richtig. Bei Bedarf können Sie hier auch Arbeiten und Wohnen verbinden. Ihren Ideen sind in dieser Immobilie wenige Grenzen gesetzt. Dieses interessante Angebot, bestehend aus drei Gewerbeeinheiten, einer Garage und einem Schuppen befindet, sich im Anbau eines Wohn- und Geschäftshauses in zentraler Lage mitten in Laichingen. Der Gewerbeanbau mit eigenem Zugang von der Schillerstraße wurde in den 1950-er Jahren in Massivbauweise errichtet. Im Untergeschoss war früher eine Wäscherei untergebracht. Dank der Oberlichtfenster und einer ausreichenden Raumhöhe lassen sich die Räume auch weiterhin sehr gut nutzen. Das Erdgeschoss mit ca. 150 m² ist vermietet. Ca. 113 m² werden derzeit als Kulturraum genutzt, hier befinden sich neben einem großen Saal für Veranstaltungen verschiedene kleinere Lagerräume sowie eine Teeküche und die WC-Anlage. Zwei weitere Räume, die auch dazu gehören mit ca. 37 m², sind derzeit an die Eisdiele vermietet. Das Obergeschoss ist an eine Physio-Praxis vermietet, hier wurden mehrere Behandlungsräume, Wartezimmer, ein Büro, die Anmeldung und Sozialräume eingebaut. Im UG befinden sich außer der Wäscherei auch der Heizungsraum mit Öllager und der Waschraum. Die Zufahrt zur ebenerdigen, 56 m² großen Garage am Ende des Gebäudes erfolgt ebenfalls über die Schillerstraße. Durch die hier vorhandene Deckenhöhe von 3,75 m lässt sich diese ebenfalls vielfach nutzen. Über einen Hintereingang oder von der Straße aus gelangt man in den Garten des Grundstückes. Hier befindet sich noch der ca. 35 m² große Schuppen mit Vordach, der auch als Lager dienen kann. Das Flachdach des gewerblichen Anbaus wurde 2012 neu abgedichtet, die Öl-Zentralheizung wurde im Jahr 2006 eingebaut. Ansonsten ist der gesamte Anbau in einem baujahrestypischen Zustand, es stehen Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an. In den beiden Häusern wurde bereits Sondereigentum und Teileigentum begründet. Insgesamt sind 1000 Miteigentumsanteile vorhanden. Davon stehen mit den gewerblichen Einheiten 613 Miteigentumsanteile zum Verkauf. Diese bestehen aus dem gesamten Anbau in der Schillerstr. 2 mit eigenem Eingang und Treppenhaus. Der hinter dem Gebäude vorhandene Schuppen gehört ebenfalls dazu, er ist der ehemaligen Wäscherei zugewiesen. Aufteilung der Nutzflächen, die im Teilverkauf, Schillerstr. 2, enthalten sind. UG ca. 147 m², EG ca. 151 m², OG ca. 130 m² Garage ca. 56 m², Schuppen ca. 35 m² Es besteht außerdem noch die Möglichkeit, die Nutzfläche der Praxisräume im OG auszuweiten oder die direkt im Anschluss an die Physio-Praxis befindliche Wohnung mit dazu zu erwerben.


Lage

Die Stadt Laichingen mit ca. 11.000 Einwohnern liegt auf der Schwäbischen Alb, ca. 30 km westlich von Ulm. Laichingen bietet eine gut ausgebaute Infrastruktur. Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich ganz zentral mitten in Laichingen. ideal für Gewerbetreibende, Büros, Praxis etc. Laichingen verfügt über eine optimale Anbindung an die Anschlussstelle zur Autobahn A8, die lediglich nur 7 km entfernt ist, ebenfalls auch die geplante Bahnstation Stuttgart21. Für den Individualverkehr bestehen gute Verbindungen über die Bundesstraße B28. Die umliegenden Städte und Gemeinden werden mittels Busverbindung erschlossen


Sonstiges

Angaben zum Energieausweis: Bedarfsausweis Baujahr Gebäude: 1952 Energieverbrauch: 259,1 kWh Energiekennwert: H Baujahr Heizungsanlage: 2006 Wesentl. Energieträger: Öl

Karte nicht verfügbar

Lärmpegel

Leider sind zu diesem Objekt keine Lärmdaten verfügbar.

REMAX in Ulm

Ihr Ansprechpartner

Frau Marica Beck

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.swp.de, Objekt 141360020-622/2 - vielen Dank!