Freifläche und Lagerhalle in Senden zu vermieten

89250 Senden

12.435,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
4.164 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
89250 Senden
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Industrie
Grundstück
4.164 m2
Lagerfläche
450 m2
verfügbar ab
sofort frei
Online-ID
9261533
Anbieter-ID
2825
Stand vom
27.03.2024
Provision für Mieter
Der Mieter zahlt im Erfolgsfall an die Firma Immobilien Nothhelfer eine Mieter-Maklerprovision in Höhe von 3,57 Kaltmieten inkl. 19 % Mehrwertsteuer .
Netto­kalt­miete
Netto
12.435,00 €
unterkellert
nein
Baujahr
1977

Die Halle mit ca. 450 m² Fläche hat eine Zufahrt über drei, jeweils 5 Meter Breite Faltschiebetore und wurde bisher als Fahrzeughalle genutzt. Die Halle ist Gabelstapler geeignet. Die befestigte Freifläche (überwiegend Asphaltiert, teilweise Verbundpflasterbelag) von rund 4.550 m² ist vollständig umzäunt und verfügt über eine elektronisch gesteuertes Flügeltor mit 5,5 m Breite. Die Anbindung an die B 28 und von dort zu den Bundesautobahnen A8 und A7 ist nur ca. 500 Meter entfernt und bietet eine nahezu perfekte Verkehrsanbindung. Die Grundstückszufahrt ist ohne Einschränkungen gewährleistet.

Lage

Senden ist eine Stadt im schwäbischen Landkreis Neu-Ulm und gehört zur Region Donau-Iller in Mittelschwaben. Sie liegt 12 km südlich von Ulm und 45 km nördlich von Memmingen. Als zweitgrößte Stadt im Landkreis Neu-Ulm (Bayern), präsentiert sich Senden als Handels- und Gewerbestandort mit überregionaler Bedeutung. Fach- und Supermärkte, Ärzte, Schulen, Kindergärten, Sportanlagen, Schwimmhalle, gute Restaurants und Cafés sowie vieles mehr - in Senden brauchen Sie auf nichts verzichten. Hier bleiben keine Wünsche offen. Ein attraktiver und leistungsfähiger Einzelhandel, schöne Wohngebiete, moderne Freizeiteinrichtungen, ein regelmäßiger Wochenmarkt und ein lebendiges Vereinsleben runden die kinder- und familienfreundliche Atmosphäre unserer Stadt ab. Senden liegt besonders verkehrsgünstig an der A7 und der B28. Über den Donau-Iller-Nahverkehrsverbund ist Senden auch im Öffentlichen Personennahverkehr an das Zentrum Ulm/Neu-Ulm angebunden. Die Lage der Stadt hat entscheidenden Anteil daran, dass sich die Stadt heute nicht nur als großes Einzelhandelszentrum präsentiert, sondern auch Sitz vieler namhafter Industrieunternehmen und Handwerksbetriebe ist. Schöne Spaziergänge durch die nahen Illerwälder und viele Badeseen dienen Ihrer Erholung. Besonders durch die günstige Anbindung über die B28 zur Autobahn A7 Ulm - Kempten, hat sich die Stadt zu einem beliebten Einkaufsstandort mit überdurchschnittlichen Verkaufsangeboten entwickelt. 10 Autominuten vom Ortszentrum Ulm / Neu-Ulm und eine Autostunde vom Allgäu, lassen Senden aber auch zu einer interessanten Wohnstadt mit hohem Freizeitwert werden.

Sonstiges

Aufteilung der Miete: Halle mit ca. 450 m² Lagerfläche á € 4,50 = € 2.025,00 zzgl. 19 % MwSt. Befestigte Freifläche mit ca. 4.164 m² á € 2,50 = € 10.410,00 zzgl. 19 % MwSt.

Anfrage senden

Immobilien Nothhelfer IVD

Herr Erik Nothhelfer

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Immobilien Nothhelfer IVD

Ihr Ansprechpartner

Herr Erik Nothhelfer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.swp.de, Objekt 2825 - vielen Dank!