Immobilien mieten in Uhingen (Stadt)

Etwa 13.500 Menschen leben in der Stadt Uhingen etwa 35 Kilometer östlich von Stuttgart im Filstal. Sie soll bereits zur Merowingerzeit vom Grundherrn Uigo, Namensgeber der Stadt, gegründet worden sein und ist seitdem demographisch und wirtschaftlich stark gewachsen. Einen interessanten Kontrast bilden in Uhingen das alte Fachwerk-Rathaus und die neue Stadthalle, das "Uditorium", ein futuristischer Glaskubus. Das größte Unternehmen vor Ort ist die Firma Allgaier, die unter anderem Werkzeuge und Komponenten für die Automobilindustrie herstellt; darüber hinaus befinden sich in Uhingen mehrere mittelgroße und kleinere Industriebetriebe.

Für jene, die sich in der Stadt im Filstal eine Wohnung mieten möchten, gestaltet sich auch die Verkehrslage sehr günstig: Uhingen ist Knotenpunkt des regionalen Nahverkehrs, in dem nicht nur die Regionalbahnen der Deutschen Bahn halten, sondern auch sämtliche Regionalbuslinien im unteren Filstal. Einmalig ist auch das Projekt des „Bürgerbus ULi“, der seit 2008 stündlich auf drei verschiedenen Strecken durch Uhingen von ehrenamtlichen Fahrern geführt wird. Idealerweise ist das Wohnen in der Kleinstadt zudem bezahlbar: Die Mietpreise in Uhingen schwanken je nach Ausstattung und Lage zwischen 5 und 8 Euro pro Quadratmeter.